Información sobre equipo

Präcitronic SV 61 Medidor de nivel
Fabricante:
Präcitronic
Modelo: SV 61
Fecha: 1983
Categoría: Los instrumentos de medición
Grupo: Medidor de nivel
Descripción: TF NF Pegelbildempfänger
Información:

Anwendungsgebiet Der TF-NF-Pegelbildempfänger SV 61 dient zur Darstellung der Frequenz-Amplitudencharakteristik von Vierpolen und Leitungen als geschlossener Kurvenzug auf dem nachleuchtenden Bildschirm einer Katodenstrahlröhre. Neben diesen eigentlichen Pegelmessungen gestattet ein eingebauter Meßzusatz die Abbildung der Verläufe von Scheinwiderstand, Symmetrie- und Fehlerdämpfung eines Meßobjekts in Abhängigkeit von der Frequenz. Für Arbeiten im Gebiet der TP- und NF-Fernsprechtechnik wird das Gerät zweckentsprechend mit dem Pegelgenerator GF 61 und dem Wobbelzusatz GW 61 betrieben. Eine Erweiterung zum kompletten Meßplatz erfolgt mit dem Universal-Pegelmesser MV 61. Mit dieser Ausrüstung können dann alle auf Pegelmessungen zurückzuführenden Messungen an TF- und NF-Anlagen ausgeführt werden, unter anderem auch die Aufnahme selektiv gemessener Pegeldiagramme. Zur transportablen Unterbringung des Meßplatzes dient der Meßwagen W 61. Der besondere Vorteil des TF-HF-Pegelbildempfängers SV 61 liegt in dem weiten Frequenzbereich von 30 Hz bis 2,1 MHz. Damit ist der Anwender in der Lage, alle Aufgaben der TF- und HF-Meßtechnik mit nur einem Gerät ohne zusätzliche Einschübe zu bewältigen. Die acht Frequenzbereiche sind den Erfordernissen der praktischen Meßtechnik angepaßt. Die beiden NF-Bereiche haben einen zweckmäßigen, angenähert logarithmisehen Frequenzmaßstab. Die linear geteilten TF-Berund -tiefe überein, wodurch ein raumsparender Stapelaufbau möglich wird. Übersichtliche Anordnung und sinngemäße Symbolisierung der Bedienelemente garantieren eine einfache Handhabung. eiche sind so gestaffelt, daß sie ( der Bereich 2,1 MHz ausgenommen ) mit nur einer Meßrasterscheibe erfaßt werden können. Die Dehnungsmöglichkeit des Frequenzmaßstabes ( 1 ... 10-fach ) gestattet eine Ausschnittvergrößerung des untersuchten Frequenzabschnittes. Der Amplitudenmaßstab ist spannungslinear in Dezibel geteilt und entspricht in seinem Umfang einem Zeigerinstrument. Zur Dokumentation der Meßergebnisse sind Anschlüsse für einen x-y-Schreiber vorhanden. , Die Indikatoren für die Strahlposition stellen besonders in gedehnten Bereichen eine erhebliche Bedienungshilfe dar. Die Gehäuseausführung und Frontplattengestaltung entspricht den drei anderen Geräten des Meßplatzes, ebenso stimmen Gerätebreite und -tiefe überein, wodurch ein raumsparender Stapelaufbau möglich wird. Übersichtliche Anordnung und sinngemäße Symbolisierung der Bedienelemente garantieren eine einfache Handhabung.

Estos manuales están disponibles para el equipo anterior:

Tipo de Manual:: Manual del usuario Pracitronic-10891-Manual-Page-1-Picture
Páginas:: 35
Tamaño:: 1.71 Mbytes (1796467 Bytes)
Idioma: Alemán
Revisión:
Número de identificación:
Fecha: 01 enero 1983
Calidad: Documento Scaned, todo legible.
Añadir fecha:
MD5: 0a58daefc7fd60a114616715745897f7
Descargas: 272 desde 05 agosto 2018
Información:

1. Anwendungsgebiet 7 2. Zubehör 8 3. Technische Kennwerte 9 1. Anwendungsgebiet 7 2. Zubehör 8 3. Technische Kennwerte 9 4. Arbeitsweise und konstruktiver Aufbau 14 4.1. Arbeitsweise 14 4.2. Konstruktiver Aufbau 19 5. Bedienungsanleitung 20 5.1. Funktion der Bedienelemente 20 5.1.1. Schalter 20 5.1.2. Regler 21 5.1.3. Buchsen 22 5.1.4. Indikator für Leuchtpunktposition 23 5.2. Meßfolge 23 5.2.1. Inbetriebnahme und Ausschalten 24 5.2.2. Meßrasterscheiben 24 5.2.3. Kalibrierung 25 5.2.3.1. Frequenzmaßstab 26 5.2.3.2. Amplitudenmaßstab 27 5.2.4. Pegelmessung 28 5.2.5. Meßzusatz 29 5.2.5.1. Scheinwiderstandsbetragsmessung 30 5.2.5.2. Fehlerdämpfungsmessung 30 5.2.5.3. Symmetriedämpfungsmessung 31 5.2.6. Frequenzmarke 31 5.2.7. Selektives Wobbeln bzw. Panoramaempfang 32 5.2.8. Frequenzgangrückmeldung 33 5.2.9. Hinweise zur optimalen Kurvenabbildung 35 6. Service ' 37 7. Garantie 37 Bild 1 Vereinfachtes Blockschaltbild 15 Bild 2 Bezeichnung der Bedienelemente 39 4. Arbeitsweise und konstruktiver Aufbau 14 4.1. Arbeitsweise 14 4.2. Konstruktiver Aufbau 19 5. Bedienungsanleitung 20 5.1. Funktion der Bedienelemente 20 5.1.1. Schalter 20 5.1.2. Regler 21 5.1.3. Buchsen 22 5.1.4. Indikator für Leuchtpunktposition 23 5.2. Meßfolge 23 5.2.1. Inbetriebnahme und Ausschalten 24 5.2.2. Meßrasterscheiben 24 5.2.3. Kalibrierung 25 5.2.3.1. Frequenzmaßstab 26 5.2.3.2. Amplitudenmaßstab 27 5.2.4. Pegelmessung 28 5.2.5. Meßzusatz 29 5.2.5.1. Scheinwiderstandsbetragsmessung 30 5.2.5.2. Fehlerdämpfungsmessung 30 5.2.5.3. Symmetriedämpfungsmessung 31 5.2.6. Frequenzmarke 31 5.2.7. Selektives Wobbeln bzw. Panoramaempfang 32 5.2.8. Frequenzgangrückmeldung 33 5.2.9. Hinweise zur optimalen Kurvenabbildung 35 6. Service ' 37 7. Garantie 37 Bild 1 Vereinfachtes Blockschaltbild 15 Bild 2 Bezeichnung der Bedienelemente 39

Pracitronic-10891-Manual-Page-1-Picture


Comments (0)

No comments yet. Be the first!

Add Comment

* Required information
1000
Captcha Image