Equipment information

Rohde & Schwarz FNA Spectrum analyzer
Manufacturer:
Model:
FNA
Date:
1959
Category:
Group:
Description:
Tonfrequenz Spektrograph

Information

Der Tonfrequenz-Spektrograf Type FNA zerlegt Frequenzgemische im Tonfrequenzbereich in ihre spektralen Anteile, d. h. er misst bzw. registriert für jede Frequenz die zugehörige Amplitude. Er zeichnet sich durch eine außergewöhnlich hohe Trennschärfe und sehr steilen Übergang der Dämpfungskurve zwischen Durchlass und Sperrbereich aus. Diese Trennschärfe bleibt in absoluter Größe im gesamten Frequenzbereich erhalten, wodurch beispielsweise bei 20 kHz Messungen der Brummodulationsseitenbänder mit dem vollen Auflösungsvermögen des Gerätes möglich sind. Eine Breitbandstellung erlaubt rasche Übersichtsmessungen mit verringertem Auflösungsvermögen. Sie ist von Vorteil, wenn das auszumessende Spektrum eine gewisse Unstabilität in der Frequenz aufweist, wie es zum Beispiel bei der Geräuschanalyse umlaufender Maschinen der Fall ist. Mit dem FNA kann jede in der Praxis auftretende Messaufgabe gelöst werden. Die kleinste mit ihm messbare und von ihm registrierte Spannung ist die Grenze des physikalisch Möglichen, die größte liegt 160 dB darüber. Die logarithmische Skala zeichnet sich durch einen Amplitudenumfang von 80 dB aus. Diesen hervorragenden Eigenschaften entsprechend liegt die Eigenverzerrung des Gerätes äußerst niedrig, so das auch Messungen an besonders klirrarmen Übertragungssystemen oder hochwertigen Bauelementen vorgenommen werden können. Der Tonfrequenz-Spektrograf FNA löst Wechselspannungen beliebiger Kurvenform auf, er kann daher auch zur Analyse von Impulsspannungen herangezogen werden (Fourieranalyse). In Verbindung

show more

Datasheet
Manual Type:
Datasheet
Pages:
6
Size:
1.40 Mbytes (1470232 Bytes)
Language:
german
Revision:
Manual-ID:
483 010
Date:
01 June 1959
Quality:
Scanned document, all readable.
Upload date:
01 January 2021
MD5:
36174f10633562f6bbdc0b3c16fb25fb
Downloads:
17

Add Comment

* Required information
1000
Captcha Image

Comments

No comments yet. Be the first!