Geräte Informationen

Siemens Funk 745 E 309 Receiver
Hersteller:
Siemens
Modell: Funk 745 E 309
Datum: 1964
Kategorie: Funk und Kommunikation
Gruppe: Receiver
Beschreibung:
Informationen:

Der Kurzweilen-Empfänger Funk 745 E 309 entspricht in seinen elektrischen und mechanischen Eigenschaften den vielseitigen Betriebsforderungen auf Land- und Seefunkstellen des Weltnachrichtenverkehrs, der Presseagenturen sowie aller Sicherheitsdienste. Das Kurzwellenband zwischen 200 und 10 m (Radiofrequenz-Bereich 1,5 bis JO MHz) wird in sieben stetig durchstimmbaren Bereichen erfaßt. Ein achter Bereich von 255 bis 525 kHz (an das Mittelwellen-Rundfunkband anschließend) erweitert die Einsatzmöglichkeiten des Empfängers besonders für den Seefunk. Die übersichtliche Hauptskale mit Skalendehnung ermöglicht eine hohe Treffsicherheit beim Einstellen und Ablesen der Frequenz. Für den Linienverkehr auf festen Frequenzen hat das Gerät ferner einen zusätzlichen Kristalloszillator mit drei Steckquarzen.

Folgende Handbücher sind hierfür verfügbar:

Dokumenttyp: Service- und Bedienungsanleitung Siemens-9909-Manual-Page-1-Picture
Seitenanzahl: 61
Dateigröße: 16.54 Mbytes (17343537 Bytes)
Sprache: Deutsch
Revision:
Dokument-ID/Nummer:
Datum: 01 Januar 1964
Qualität: Gescanntes Dokument, teilweise schwer oder teilweise nicht zu lesen.
Upload Datum:
MD5: ff16e79ec842d396c465ad80b0257575
Downloads: 112 seit dem 17 Dezember 2017
Informationen:

I. Anwendung ... 5 II. Elektrische Werte ... 7 III. Arbeitsweise ... 11 1. Übersicht ... 11 2. Erzeugung der Regelspannung ... 13 3. Regelung ... 13 4- Eichung ... 13 5. Betriebsartenschalter ... 13 6. Skalendehnung ... 14 7. Kontrollmessungen ... 14 8. A1-Oszillator ... 15 9. Netzteil ... 15 1. Chassis ... 2. HF-Teil ... 3. Vierkreis-Filter ... 4. ZF-/NF-Teil ... 5. Gehäuse ... V. Bedienungsanleitung ... A. Arbeiten vor Inbetriebnahme ... 1. Aufstellen des Empfängers ... 2. Röhrenbestückung und Netzanschluß ... 3. Anschließen von Antenne und Erde ... 4. Weitere Anschlüsse ... B. Betrieb mit einer beliebigen Frequenz . . . . C. Betrieb mit einer der festen Frequenzen . . . D. Eichung und Skalenkorrektur ... E. Kontrolle des Empfängers während des Betriebes VI. Wartungshinweise ... 21 21 21 22 26 27 29 Mechanische Teile ... Elektrische Teile ... Ersatz der Oszillatorröhre . . Überwachung des Eichoszillators Kontrollmessungen ... 711. Fehlersuche und Instandsetzung ... A. Tabelle zur Fehlereingrenzung ... 5. Instandsetzung ... ... .. 1. Kristall-Oszillator ... 2. Röhrenplatte ... ... 3. Spulenplatte ... 4. Frontplatte ... ... 5. Austausch des Seiles für die Anzeige der Frequenzbereiche ... C. Abgleich ... 1. ZF-Teil ... a. Abgleich des Diodenkreis-Filters ... b. Abgleich der Quarzfilter ... c. Abgleich des 7ierkreis-Filters ... d. Abgleich des A1-Oszillators ... 2. HF-Abgleich ... a. Abgleich des durchstimmbaren Oszillators b. Abgleich von Mischkreis und Vorkreisen c. Kontrolle des Abgleichs mit dem Empfänger-Eichoszillator ... C. Pegelplan ... VIII. Zubehör, Abmessungen und Gewichte

Siemens-9909-Manual-Page-1-Picture


Comments (0)

No comments yet. Be the first!

Add Comment

* Required information
1000
Captcha Image
Powered by Commentics